Rennsportfedern

Hochfeste Chromsilizium Legierungen

Rennsportfedern

Unser Rennsportfedern - Programm besteht aus vier Lösungen:
  • VR Rennsportfedern mit 60 mm Innendurchmesser
  • VR Rennsportfedern mit 2,5 inch Innendurchmesser
  • VR Rennsportfedern mit 2,25 inch Innendurchmesser
  • NASCAR Racing Springs

VOGTLAND VR Rennfedern werden in unserem Werk mit speziellen Federdrahtlegierungen gefertigt. Die Speziallegierungen erlauben es unseren Ingenieuren die gewichtsmäßig leichtesten Federn zu entwickeln, um damit die ungefederten Massen deutlich zu reduzieren und das Fahrzeughandling und die Performance zu verbessern. VOGTLAND VR Rennsportfedern haben mehr Federweg und sind bis zu 35% leichter als herkömmliche Chromsilizium-Federn.

Die VR Rennsportfedern wurden mit einem Drahtdurchmesser designed, welcher für die entsprechende Anwendung optimiert wurde. Wenn Einbauräume eine Schwierigkeit sind, leisten VR Rennfedern besonderes, da der Federweg länger als bei herkömmlichen Federn ist. Um die gleiche Federrate zu erreichen, ist die Windungszahl reduziert und dadurch kann die freie Federlänge reduziert werden um den gleichen Federweg zu erhalten.

Mit den modernsten Fertigungseinrichtungen auf Wafios Federwindemaschinen sowie besonderen Prüf- und Testeinrichtungen können wir beste Federgeometrien einschließlich exzellenter Parallelstände (e1/e2) erzielen. Engste Federraten - Toleranzen innerhalb 2% der Vorgabe sowie maximale Federwege werden erreicht. VOGTLAND nutzt dabei die bestausgestattesten Instron Wolpert Federprüfeinrichtungen. Mit dynamischen Teststandards überprüfen wir die Setzfestigkeit und das Belastungsvermögen unserer Federn. Unsere Weiterbearbeitungsschritte beinhalten Wärmebehandlung, Kugelstrahlen und einen mehrfachen Vorsetzprozess. Schließlich werden alle VR Rennfeder phosphatiert und pulverbeschichtet um einen optimalen Korrosionsschutz zu erlangen.

Ihre Vorteile für mehr Leistung:

  • wesentlich geringeres Gewicht
  • mehr Federweg
  • deutlich höhere Federkraft