Download

Garantie

Garantie

Sie haben aus unserem Haus ein Produkt höchster Qualität erworben. Selbstverständlich sind wir auch für Sie da, sollte es in Zukunft tatsächlich einmal Schwierigkeiten geben. Wir verbriefen Ihr Recht in dieser (in der dem Produkt beiliegenden) Garantieurkunde und dürfen Sie um Beachtung der nachfolgenden Bestimmungen bitten, die in diesen Fällen gelten sollen.

Sollten sich innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist Mängel herausstellen, so steht Ihnen das Recht zu, gesetzliche Gewährleistungsansprüche gegenüber Ihrem Verkäufer geltend zu machen. Diese Garantie gilt ausdrücklich nur für den Erstkäufer und nicht für Käufer gebrauchter VOGTLAND-Produkte. Sollte sich also in dieser Zeit herausstellen, dass das Produkt tatsächlich einen Material- oder Produktionsmangel aufweist, so werden wir in diesem Fall ein mangelfreies Produkt unentgeltlich zur Verfügung stellen. Wir bitten um Verständnis, dass die Kosten der Versendung zu Ihren Lasten gehen.

Ein Anspruch auf eine Ersatzlieferung besteht auch nur dann, wenn der Mangel nicht auf einem unfachmännischen Einbau beruht und kein Verstoß gegen die vorstehenden Hinweise in den Gebrauchsinformationen vorliegt. Schließlich ist Voraussetzung unserer Einstandspflicht aufgrund der Ihnen gewährten Garantie, dass uns der Mangel nach dessen Auftreten unverzüglich angezeigt wird.

Weitergehende Ansprüche, die über eine Ersatzlieferung hinausgehen (wie beispielsweise Aus- und Einbaukosten, Aufwendungs- und Schadensersatzansprüche usw.) können wir allerdings nicht anerkennen; solche Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen, gleich welcher Art sie auch sein mögen. Selbstverständlich gilt der Ausschluss nicht für solche etwaigen Schadensersatzansprüche, deren Ausschluss das Gesetz nicht zulässt.

Ansprüche aus dieser Garantieerklärung bestehen nur, wenn uns folgendes vorgelegt wird: Käufername, Adresse, Telefonnummer, Benennung der Einbauwerkstatt sowie Beschreibung des Fehlers.
Quittung über den ursprünglichen Kauf. Garantiebrief mit Unterschrift des Verkäufers und Verkaufsdatum.
Kopie des Kraftfahrzeugscheines, zusätzlich Rad-Reifen-Kombination, Art und Marke der Stoßdämpfer, Laufleistung in km. Das beanstandete Produkt.

Die Ihnen entstehenden Versandkosten können von uns nicht übernommen werden und gehen zu Ihren Lasten. Die Annahme von direkten Rücksendungen müssen wir ablehnen, wenn nicht vorher ausdrücklich schriftliche Zustimmung erteilt wurde.

Abschließend weisen wir nochmals darauf hin, dass die eingeräumten Garantieansprüche bei einem Verstoß gegen unsere vorstehenden Gebrauchs- und Einbauhinweise ausgeschlossen sind.

O. a. Warnhinweise sind zwingend einzuhalten - dazu müssen Sie sicherstellen, dass diese Warnhinweise unbedingt im Falle des Weiterverkaufs oder Verleihs des damit umgerüsteten Fahrzeugs, dem neuen Besitzer bzw. Fahrer zugänglich gemacht werden.